Bodensee

Gliederung des Bodensees

Das größte Gewässer des Landes, das sogenannte Schwäbische Meer. Rein schwäbisch? Das ist ein Märchen. Ein großer Teil ist schweizerisch, ein kleiner Teil gehört zu Österreich. Und in Lindau bestehen sie darauf, bayerisch zu sein.

Überblick über den Bodensee und seine Landschaften.
Landkarte, die Ihnen hilft, sich zu orientieren.
Richtig kalt wird es nie: Das Klima
Bildung und Gemüse: Die Insel Reichenau
Tropisches: Auf der Insel Mainau
Einstmals Hauptstadt des Abendlandes: Konstanz
Feine Städte am See: Lindau und Bregenz
Graf Zeppelin: Meersburg und Friedrichshafen
Mittelalter: Radolfzell und Überlingen
Pfahlbauten und Berberaffen: Unteruhldingen, Salem, Heiligenberg
Am Schweizer Ufer: Mannenbach und Rohrschach
In der Schweiz: St. Gallen
Hier springen Seehasen: Feste und Bräuche
Gastronomie: Was ist und trinkt man am Bodensee?