Chiemgau

Chiemsee011

In Deutschlands südöstlicher Ecke liegt der Chiemgau. Er hat den Zauber des Romantisch-Märchenhaften. Es gibt etliche Seen im Chiemgau, auch Bayerns größten: den Chiemsee. Wenn Sie drumherumwandern wollen: das sind 70 Kilometer.

Zwei Inseln gibt es – Herren- und Frauenchiemsee. Einfacher, Frauen- und Herreninsel. Auf der Fraueninsel ist das kriegsstarke Münster sehenswert, auf der Herreninsel ein Prunkschloss. Insgesamt gibt es im Chiemgau, wenn wir recht gezählt haben, über 20 Seen – winzige bis größere. Einige der Flüsschen verbinden etliche dieser Seen untereinander; das hängt wassertechnisch alles irgendwie zusammen.

>> Der Überblick
>> Im Chiemgau liegt Bayerns größter See
>> Fürs Theater wäre ein Dolmetscher nützlich