Frankenalb

Mittelbergwand

Diese Frankenalb ist nur ein Teil der Fränkischen Alb. Kurios und unlogisch.

Überblick: Die amputierte Fränkische Alb.
Klingt alles sehr romantisch: Radeln und Wandern.
Creußen: Bilder von Matthias Grünewald.
Das Kloster wurde zur Abteil: Speinshart.
Auerbach: Goethes „Auerbachs Keller“.
Wunderwasser aus der Maximiliansgrotte: Neuhaus.
Neunkirchen: von den Hopfendolden zum Bier.
Jüdisches Museum in der Synagoge: Schnaittach.
Kirchensittenbach: eine Märchenburg.
Hundert gemeißelte Wappen: Lauf an der Pegnitz.
Hersbruck: Zentrum der Frankenalb.
In Feucht sieht man, wie es zur Raumfahrt kam.
Wallensteins Lager in Altdorf.
Schwarzenbruck: Schiffe queren den Fluss.
Jura-Lamm und Bier: die Gastronomie.
Interessante Museen.